Start der Verbundleitung Regensburg-Kneiting

Feierliche Inbetriebnahme der Verbundleitung zwischen Kneiting und Regensburg. Gemeinsam mit den Verantwortlichen wurde das zukunftsträchtige Projekt zwischen der Stadt Regensburg und dem nördlichen Landkreis eröffnet.

 Bau
Die Verbundleitung zwischen Regensburg und Kneiting sichert langfristig die Trinkwasserversorgung der Region

Die Verbundleitung zwischen Regensburg und Kneiting geht in Betrieb. Das Großprojekt sichert zukünftig die Trinkwasserversorgung zwischen der Stadt Regensburg und dem nördlichen Landkreis, also auch zwischen den Versorgungsgebieten der REWAG und des Wasserversorgungs-Zweckverbands Naab-Donau-Regen.

Alle Projektbeteiligten zeigten sich äußerst zufrieden mit dem Projekt. Die langfristige Sicherung der Trinkwasserversorgung sei ein weiterer wichtiger Meilenstein für zukunftsfähige Strukturen in der Region. Auch Bereichsleiter Netzbau, Andreas Schönberger, ist höchst erfreut über die reibungslose und unkomplizierte Abwicklung beim Bau der etwa fünf Kilometer langen Wasserleitung.

 

Fotos: © Tino Lex (REWAG)

Zurück