Eröffnung des Mitarbeiterrestaurants

Gemeinsam essen und genießen: Im betriebseigenen Restaurant der neuen Hauptverwaltung trifft der Charme der alten Klosterkapelle auf feinste Kochkunst.

 Soziale Verantwortung

Das ehemalige Kloster erstrahlt seit dem Umbau in neuem Glanz. Bei der Renovierung des Klosters war es der Familie Rädlinger besonders wichtig den ursprünglichen Charakter des ehemaligen Klosters zu erhalten. Seit der Renovierung des Klosters bietet nun ein Mitarbeiterrestaurant den Rädlinger-Mitarbeitern die Möglichkeit in ihrer Mittagspause direkt am neuen Hauptverwaltungsstandort zu Essen.

Im Zuge des Neubaus der Hauptverwaltung wurde auch der Klostergarten neu gestaltet. Spazierwege und Sitzgelegenheiten bieten die Möglichkeit in der Mittagspause eine kleine Auszeit zu nehmen. Ein besonderer Blickfang im Klostergarten ist das Labyrinth von Chartres, das dem französischen Original aus dem 13. Jahrhundert nachempfunden ist.

Eine originale Nachbildung des Labyrinths von Chatres

...und der schön angelegte Klostergarten