Spatenstich Trinkwasserleitung REWAG

Spatenstich für die neue Trinkwasserleitung der REWAG. Der JR Netzbau verlegt die neue Leitung für die Stadt Regensburg.

 Bau
JR Netzbau Spatenstich Trinkwasserleitung Regensburg REWAG Josef Rädlinger

Mehr Versorgungssicherheit für die Region war der Anlass für den Spatenstich zur Trinkwasserleitung zwischen Regensburg und Kneiting. Bei dem Großprojekt entsteht aktuell eine rund fünf Kilometer lange Wasserleitung für das Versorgungsgebiet der REWAG und des Wasserversorgungs-Zweckverbands Naab-Donau-Regen.

Die Sparte Netzbau übernimmt die Baumaßnahme und verlegt bis Ende 2021 die Leitung.

Die langfristige Sicherung der Trinkwasserversorgung sei ein weiterer wichtiger Meilenstein für zukunftsfähige Versorgungsstrukturen in der Region, dabei waren sich alle anwesenden Projektbeteiligten einig.

Auch Bereichsleiter Netzbau, Andreas Schönberger, zeigte sich höchst erfreut über die Zusammenarbeit und wünschte der Baustelle einen unfallfreien Verlauf.

Spatenstich

Zurück