Tröster-Teddys für Helfer vor Ort

Die JR Niederlassung Selbitz spendet "Tröster-Teddys" an Helfer vor Ort

 Soziale Verantwortung
JR Selbitz übergibt Trösterteddys an Helfer vor Ort
JR Trösterteddys auf Notarztauto der Helfer vor Ort

Unsere Niederlassung Selbitz hat sich für die Helfer vor Ort ein ganz besonderes Geschenk einfallen lassen. Die Helfer vor Ort in Schwarzenbach an der Waldnaab, Selbitz, Bad Steben und Berg-Issigau erhielten sogenannte Tröster-Teddys für ihre Rettungsfahrzeuge.

Für jeden Einsatz, bei dem ein Kind betroffen ist, kommen die Plüschtiere künftig zum Einsatz. Der Vorteil der Tröster-Teddys: In Notfallsituationen sind sie für die kleinen Patienten eine Ablenkung und können helfen das Eis zu brechen und damit das Vertrauen der Kinder zu gewinnen.

Alle übrigen Tröster-Teddys wandern nach Hof in den BRK-Kreisverband und werden dort in Rettungswägen verteilt oder finden Verwendung an weiteren HvO-Standorten.

 

Zurück