Neubau Berufsschul-Kompetenzzentrum, Cham

Ein neuer Innovationsstandort für Ostbayern: Lernen und Lehren mit Zukunft

Außenansicht der Berufsschule Cham mit Haupteingang
Außenansicht Berufsschule Cham

Der Landkreis Cham gilt als eine der aufstrebenden Wirtschafts- und Technologieregionen Bayerns. In Cham befindet sich beispielsweise der Technologie Campus, eine Außenstelle der Technischen Hochschule Deggendorf mit dem Schwerpunkt Mechatronik.

In direkter Nachbarschaft zum Hochschulgelände entsteht das neue Berufsschul-Kompetenzzentrum. Ein Neubau, der in vier Module unterteilt ist und die Fachbereiche Elektro, Kfz, Metallhandwerk, Anlagenmechanik, Ernährung und Wirtschaft, Wirtschaft und Verwaltung, Gesundheit sowie Hauswirtschaft und Nahrung beheimaten soll.

Besonders anspruchsvoll war die Aufgabe, die einzelnen Fachbereiche von der bereits bestehenden Außenstelle möglichst reibungslos in den Schulablauf am neuen Standort zu integrieren. Dafür wurde das gesamte Projekt in zwei Bauabschnitte und unterschiedliche Module aufgeteilt, die bis 2020 schrittweise umgesetzt werden.

Der erste Bauabschnitt umfasste die Module eins bis drei. Von Juli 2013 bis September 2014 wurde Modul eins mit dem Fachbereich Elektro realisiert. Im Schuljahr 2014/2015 startete dort bereits der Lehr- und Lernbetrieb. Die Module zwei und drei mit den Fachbereichen Kfz, Elektromobilität, Metalltechnik und Erneuerbare Energien sowie das Sekretariat, die Pausenhalle und ein Großteil der Außenanlagen folgten von Mai 2015 bis April 2017.

Bei der Gestaltung war es wichtig eine zurückhaltende Farbgebung mit heiteren Farbakzenten zu kombinieren. Lichtdurchflutete Pausenräume und Klassenzimmer mit angenehmer Raumakustik schaffen eine entspannte Atmosphäre.

Leistungsspektrum

  • Beratung
  • Planung
  • Konzeption
  • Heizenergie aus nahegelegenem Biomasseheizkraftwerk

  • Induktive Höranlage in der Pausenhalle

  • Integrierte Fachräume vereinen Theorie und Praxis gemeinsam im Klassenzimmer

  • Barrierefreiheit Innen und Außen

  • Frei von der Außenfassade hängendes "B" sorgt für Wiedererkennungswert

Flur im Erdgeschoss der Berufsschule Cham
Flur im zweiten Obergeschoss der Berufsschule Cham
Pausenhalle der Berufsschule Cham
Pausenhalle der Berufsschule Cham mit Pausenverkauf
AuftraggeberMaßnahme
 Landkreis Cham Neubau
BauzeitGebäudeart
 2013 - 2020 (Bauabschnitte I + II) 

Schulbau