Modernes Wohnen in Regensburg, Uhlandstraße

Umgeben von Grün: In der Regensburger Uhlandstraße entsteht schlüsselfertig eine anspruchsvolle Wohnanlage mit 26 Wohnungen mit Tiefgaragen- und Fahrradstellplätzen.

Visualisierung Wohnanlage Uhlandstraße Regensburg

Die individuell gestaltete Wohnanlage wird im begehrten Regensburger Stadtwesten in einem durchgrünten Wohngebiet errichtet. Dicht an der Altstadt gelegen und mit Schulen, Handel, Gesundheit und Gewerbe in direkter Nachbarschaft sowie eine optimale Anbindung zum Nah- und Fernverkehr bestätigen die attraktive Toplage.

 

Moderne und hochwertige Gestaltung mit stimmigem Raumkonzept 

Das moderne kubische Gebäude wird in konventioneller Massivbauweise errichtet mit einem Bauvolumen von 13 400 Kubikmetern und einer Wohnfläche von 2 400 Quadratmetern. Die innovative Fassadengestaltung schafft einen hohen Wiedererkennungswert. Die barrierefreien Vertikalerschließungen erfolgen mittels drei Treppenhäusern mit jeweils einem Aufzug ab den Tiefgaragen. Die individuellen Wohnungen mit stimmigen Raumkonzepten und großen Fassadenöffnungen erhalten für noch mehr Aufenthaltsqualität großzügige Terrassen und Balkone.

 

Zukunftsorientiertes Wohnen mit Energie aus Biomasse 

Auf eine nachhaltige und ökologische Bauweise wurde bei dem KfW-55-Projekt besonderer Wert gelegt. Nachhaltige Energie aus Biomasse versorgt die Wohnanlage. Schön angelegte und durchgrünte Freiräume mit Fahrradunterstellräumen und einem großen Kinderspielplatz runden das hochwertige Wohnkonzept ab.

 

JR als Generalübernehmer 

Das Hochbau- und Planungsteam von JR plant vollumfänglich, baut und koordiniert alle Rohbauleistungen und Ausbauphasen dieser Wohnanlage als Generalübernehmer.