In nächster Nähe zum Autobahndreieck Hof-Selbitz entstand 1996 die Niederlassung Selbitz. Seitdem beheimatet sie den Rädlinger Straßen und Tiefbau. Etwa 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wickeln von hier aus Baustellen in Nordbayern und dem gesamten Bundesgebiet ab.

Einzigartige Architektur

Das Bürogebäude mit Innenhof wurde 2013 mit hohem Anspruch an Nachhaltigkeit und eine angenehme Arbeitsatmosphäre neu

errichtet. Kurze Wege, natürliche Rohstoffe, ein großzügiger Lichteinfall und eine energetische Versorgung auf Basis von Geothermie erfüllen diese Anforderungen. Mit ca. 40 Arbeitsplätzen bietet der Standort ein familiäres Arbeitsumfeld.

Neben dem architektonisch einzigartigen Bürogebäude befindet sich auch eine moderne Werkstatthalle mit Großlager auf dem großzügigen Firmengelände.

Mit ihrer unmittelbaren Lage an der A9

dient sie als logistisches Drehkreuz für Baumaschinen der gesamten Unternehmensgruppe. Flexibel und schnell können Fahrzeuge und Geräte aus dem firmeneigenen Fuhr- und Maschinenpark repariert und gewartet werden.

Rädlinger Straßen- und Tiefbau GmbH

Firmensitz
Stegenwaldhauser Straße 3, 95152 Selbitz

+49 9971 4003-6000 +49 9971 4003-6000 +49 9971 4003-9761

Impressionen

Außenansicht des Bürogebäudes von Rädlinger Straßen- und Tiefbau in Selbitz.
Außenansicht der Werkstatthalle von Rädlinger Straßen- und Tiefbau in Selbitz.
Das Büro von Rädlinger Straßen- und Tiefbau in Selbitz von innen.
Innenansicht der Werkstatt von Rädlinger Straßen- und Tiefbau in Selbitz.
Das Büro in Selbitz von Rädlinger Straßen- und Tiefbau mit Blick auf den Innenhof.
Der Eingang des Büros von Rädlinger Straßen- und Tiefbau in Selbitz.

Unsere Leistungen am Standort